Comic Hunters
 ::. .::
:: Forum :: Impressum :: Registrierung :: Passwort vergessen ::. Name :: Passwort :: .::  
 .:: Home / Autoren
.: Comics :.
.: Autoren :.
.: Figuren :.
.: Geschichten :.
.: Comic Strips :.
.: Suche :.
.: Benutzer :.
.: Sammlungen :.
.: Neuigkeiten :.
.: Forum :.
.: Login :.
.: Passwort vergessen :.
.: Registrierung :.
.: Support :.
.: Links :.
Spiele Würfelpoker um BitCoin!
Nice Surprise
Verwalte deine Weine online!
HKFoto
Zurück zu der Autorenliste

Sackmann, Eckart

* 2. Januar 1951 in Hannover

Sackmann studierte Kunsterziehung, Anglistik und Germanistik in Hamburg, Aberdeen und Paris und schloss seine Studien mit Staatsexamen, Magister und Promotion ab.
Durch zunehmendes Interesse am Medium Comic begann er Anfang der 80´iger seine Mitarbeit am Fachmagazin Comixcene. Anschließend war er Mitherausgeber des Mecki-Fanmagazins Stachelkopf. Zudem arbeitete er als Laktor im Bereich Comics für den Carlsen Verlag. 1985 gründete er gemeinsam mit Peter Hörndl den Verlag Sackmann und Hörndl (comicplus+). Er ist Herausgeber einiger Fachzeischriften, wie etwa RRAAH.
Er ist auch als Übersetzter für die Sprachen Französischen, Italienischen und Englischen tätig.

Sackmann war 1981 Mitbegründer des Interessenverbands Comic (ICOM) sowie 2005 der Gesellschaft für Comicforschung. Er ist Herausgeber der Reihe Deutsche Comicforschung (seit 2004). Des Weiteren war er Initiator des Kritikerpreises Comic des Jahres (vergeben 1990 bis 2005) und der Talkrunde Comic Quartett. Sackmann ist bekennender Donaldist.

In seiner langen Laufbahn wurde er mehrfach für seine Arbeiten zur Comicforschung Audsgezeichnet, u.a. mit dem Max-und-Moritz-Preis (Int. Comic-Salon Erlangen 1994 und 2000)
ICOM-Independent-Preis (2005).

Nicht zuletzt war er politisch aktiv und Mitglied der Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen.

Sitemap  •  online since 2006  •  hosted by ErdnussAG