Comic Hunters
 ::. .::
:: Forum :: Impressum :: Registrierung :: Passwort vergessen ::. Name :: Passwort :: .::  
 .:: Home / Comics / Alles Gute! (Schreiber ... / Jagd auf Jessica / Lust und Gewalt
.: Comics :.
: Alles Gute! (Schreiber ... :
- Jagd auf Jessica
1. Lust und Gewalt
.: Autoren :.
.: Figuren :.
.: Geschichten :.
.: Comic Strips :.
.: Suche :.
.: Benutzer :.
.: Sammlungen :.
.: Neuigkeiten :.
.: Forum :.
.: Login :.
.: Passwort vergessen :.
.: Registrierung :.
.: Support :.
.: Links :.
Spiele Würfelpoker um BitCoin!
Nice Surprise
Verwalte deine Weine online!
HKFoto

1. Lust und Gewalt

Fehler in Comic melden
Lust und Gewalt
Nummer 1
Originaltitel La route Jessica (tome 1): Daddy! / (tome 2): Piment rouge / (tome 3): Le désir et la violence
Auflage 1
Seitenanzahl 168
ISBN 3946337384
ISBN-13 9783946337386
Erschienen Februar 2017
Cover-Preis 26.80 EUR
Ersteller guha
Sprache Deutsch
Cover-/Heftformat Hardcover
gesammelt von 1 Benutzer
Kommentar:

„Daddy… ich habe ein Problem.“
- Was für eins?
„Es ist nicht so rund gelaufen. Er wurde aufdringlich…
und du kennst mich, wenn jemand meine
Intimsphäre nicht respektiert.“
- Verstehe. Du brauchst mich jetzt für die Leiche.

So geht es los. Das Killerpärchen Soldier Sun alias Reverend Frank Smith und Agripa - Vater und Tochter - verkörpert die ultimative Perversion. Keiner weiß, wer ihr Auftraggeber für die „Jobs“ ist und weshalb sie
überhaupt morden. Wahrscheinlich wissen sie es selbst nicht. In diesen neuen Episoden herrscht
ein anderer Ton als in der ursprünglichen Serie Jessica Blandy, deren Sequel dies ist. Das merkt man bereits am Soundtrack, der in der Serie üppig eingestreut war und nun fast ganz fehlt. Das erwartungsvolle Vibrieren der 1980er Jahre mit den Doors oder dem unvergleichlichen Girl von Ipanema ist erloschen, geblieben ist der trockene, knappe Sound von Schüssen. Der Jazzer Buzzard Blues lässt noch einmal voll Wehmut einen alten John Mayall-Song erklingen, aber es ist nur ein müder Nachhall. Als ob Buzzard ahnte, dass er nur zu bald der kalten, kalkulierten Gewalt zum Opfer fallen wird. Die Zeiten haben sich geändert. Jessie ist älter und stiller geworden. Sie hat Sorgen mit ihrem Adoptivsohn Rafaele (den die Leser aus Band 2 kennen), denn der hat sich einer Gang von Neofaschisten angeschlossen. Und kaum hat Jessie mit Salinas (ebenfalls eine alte Bekannte) Hilfe ihn da rausgeholt, fällt Rafaele ins andere Extrem: er zieht in eine streng religiöse Gemeinschaft, die am liebsten zurück ins Mittelalter möchte. Alles - nur nicht bei der schönen, klugen Frau bleiben, für die der Bengel den Namen „Mutter“ nur unter Zwang über die Lippen bringt. Und jetzt soll Jessica ein für allemal vernichtet werden. Heißt es nun endgültig Bye, bye, Jessie..?

Enthält die Geschichten:
- Daddy!
- Red Chili
- Lust und Gewalt
Weiter

Bitte loggen sie sich ein um alle Vorteile nutzen zu können. Eine Registrierung geht schnell und ist kostenlos!
Das Cover kann von registrierten Benutzern ohne Watermark heruntergeladen werden.

Geschichten Kommentare History (2) Cover Html / bbCode

Dem Comic sind keine Geschichten zugeordnet.
Möchtest du es vervollständigen melde dich bei uns im Supportbereich.

Sitemap  •  online since 2006  •  hosted by ErdnussAG