Comic Hunters
 ::. .::
:: Forum :: Impressum :: Registrierung :: Passwort vergessen ::. Name :: Passwort :: .::  
 .:: Home / Comics / Dead Diver (Herausgeber... / Zinnober / Zinnober
.: Comics :.
: Dead Diver (Herausgeber... :
- Zinnober
1. Zinnober
.: Autoren :.
.: Figuren :.
.: Geschichten :.
.: Comic Strips :.
.: Suche :.
.: Benutzer :.
.: Sammlungen :.
.: Neuigkeiten :.
.: Forum :.
.: Login :.
.: Passwort vergessen :.
.: Registrierung :.
.: Support :.
.: Links :.
Spiele Würfelpoker um BitCoin!
Nice Surprise
Verwalte deine Weine online!
HKFoto

1. Zinnober

Fehler in Comic melden
Zinnober
Nummer 1
Originaltitel
Auflage 1
Seitenanzahl 100
ISBN
ISBN-13
Erschienen 30. Juni 2018
Cover-Preis 27 EUR
Ersteller Mueli77
Sprache Deutsch
Cover-/Heftformat Hardcover
gesammelt von 3 Benutzer
Kommentar:

Zinnober ist ein post-apokalyptisches Drama und handelt von Claire, einer jungen Frau, die die Chance bekommt, Rache für die Ermordung ihrer Familie zu nehmen. Ein Ziel, das sie skrupellos verfolgt, auch auf Kosten ihrer eignen Menschlichkeit.

Es ist viele Jahre her, dass die Drachen die menschliche Zivilisation zerstört haben und Claires Eltern von ihnen getötet wurden. Wir erleben urbane Landschaften in England und Südafrika, die von der Natur zurückerobert worden sind. Die wenigen überlebenden Menschen haben sich an sicheren Orten, wie den Nordpol zurückgezogen oder sie akzeptieren die Drachen als die neuen Herrscher der Welt und leben in unterirdischen Behausungen in der Nähe von Drachennestern.

Obwohl der Comic von Drachen handelt, weist er ansonsten keinerlei übernatürlichen Elemente auf. Insgesamt wird eine bodenständige und auf Charakterentwicklung zentrierte Erzählweise angestrebt. In den meisten Fällen treten die Drachen als eine Art Naturgewalt auf, die Story an sich konzentriert sich aber auf die Beziehung zwischen Claire und ihrem Adoptivvater, James, und wie diese von ihren persönlichen Zielen beeinflusst wird.

Obwohl Claire den Krieg gegen die Drachen wie eine Revolution gegen einen Tyrannen angeht, sind ihre eigentlichen Motive persönlicher Natur. Hass und Rachedurst treiben sie auf einen Pfad, der ihren Tod bedeuten könnte. Darüber zerbricht auch die Beziehung zu ihrem James, dem einzigen Menschen, der ihr auf der Welt noch etwas bedeutet.

Story: Ralf Singh und Thorsten Brochhaus; Zeichnungen: Ralf Singh, Cristian Docolomansky, Ilaria Fella und Taylor Esposito; Übersetzung: Marc Schmitz

Bitte loggen sie sich ein um alle Vorteile nutzen zu können. Eine Registrierung geht schnell und ist kostenlos!
Das Cover kann von registrierten Benutzern ohne Watermark heruntergeladen werden.

Geschichten Kommentare History Cover Html / bbCode

Dem Comic sind keine Geschichten zugeordnet.
Möchtest du es vervollständigen melde dich bei uns im Supportbereich.

Sitemap  •  online since 2006  •  hosted by ErdnussAG