Comic Hunters
 ::. .::
:: Forum :: Impressum :: Registrierung :: Passwort vergessen ::. Name :: Passwort :: .::  
 .:: Home / Comics / Egmont Ehapa Media GmbH / Der Schlaf des Monsters / Der Schlaf des Monsters
.: Comics :.
: Egmont Ehapa Media GmbH :
- Der Schlaf des Monsters
(1). Der Schlaf des Monsters
.: Autoren :.
.: Figuren :.
.: Geschichten :.
.: Comic Strips :.
.: Suche :.
.: Benutzer :.
.: Sammlungen :.
.: Neuigkeiten :.
.: Forum :.
.: Login :.
.: Passwort vergessen :.
.: Registrierung :.
.: Support :.
.: Links :.
Spiele Würfelpoker um BitCoin!
Nice Surprise
Verwalte deine Weine online!
HKFoto

(1). Der Schlaf des Monsters

Fehler in Comic melden
Der Schlaf des Monsters
Nummer (1)
Originaltitel Le Sommeil du Monstre
Auflage 1
Seitenanzahl 80
ISBN 3770408926
ISBN-13 9783770408924
Erschienen 1998
Cover-Preis 34.80 DEM
Ersteller Kubi
Sprache Deutsch
Cover-/Heftformat Hardcover/Album
gesammelt von 4 Benutzer
Kommentar:

Ich bin zehn Tage alt, ich erinnere mich...Die furchtbare Explosion, die den Nachthimmel zerreißt und es in der Klinik regnen lässt - Das ist kein Mörser, keine Artillerie, keine Bombe...Es ist ein Donnerschlag meines allerersten Gewitters. Ein Wüten des Himmels, das mich beruhigt und zudem viel eindrucksvoller ist als die Schießerei der Menschen...Ich bin eine zehn Tage alte Waise und glücklich zu erkennen, daß die Natur stärker ist.
An diesem 10. Tag legt eine Schwester ein Paket in das große weiße Bett zwischen Amir und mich. Das Paket ist ein paar Stunden alt und heißt Leyla Mircovic...Zum Erstenmal sind wir drei zusammen. Die Köpfe aneinander, die Körper ausgestreckt wie die Zacken eines Sterns...Ich horche auf unsere Lebensgeräusche. Ich bin mit meinen zehn Tagen der Älteste, eine glückliche Waise, die Leyla liebt, die Amir liebt, die den Lärm des wütenden Himmels liebt.

Der Schlaf des Monsters ist ein Buch der Erinnerung.
Es handelt von individueller Erinnerung, von kollektiver wie prospektiver, wo sich in einer bilderreichen Sprache die Zersplitterung von Jugoslawien, dem Geburts"ort" von Enki Bilal, mit den gemalten Bildern zu einer eigenartigen Konjugation aus Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft vermischt.
Eine potentielle Erinnerung, plausibel und dennoch zu vermeiden im Rahmen des Möglichen.
Eine Erinnerung, die keine einzige Lehre aus dem Verlauf dieses außergewöhnlichen 20. Jahrhunderts gezogen hat.
Ungeachtet dessen verbleibt dem Autor ein Hoffnungsschimmer:
Seine Protagonisten stehen in Liebe zueinander.

Bitte loggen sie sich ein um alle Vorteile nutzen zu können. Eine Registrierung geht schnell und ist kostenlos!
Das Cover kann von registrierten Benutzern ohne Watermark heruntergeladen werden.

Geschichten Kommentare History (2) Cover Html / bbCode

Dem Comic sind keine Geschichten zugeordnet.
Möchtest du es vervollständigen melde dich bei uns im Supportbereich.

Sitemap  •  online since 2006  •  hosted by ErdnussAG