Comic Hunters
 ::. .::
:: Forum :: Impressum :: Registrierung :: Passwort vergessen ::. Name :: Passwort :: .::  
 .:: Home / Comics / Abenteuer pur! / Die Sprechblase 211 - 300 / Die Sprechblase
.: Comics :.
: Abenteuer pur! :
- Die Sprechblase 211 - 300
218. Die Sprechblase
.: Autoren :.
.: Figuren :.
.: Geschichten :.
.: Comic Strips :.
.: Suche :.
.: Benutzer :.
.: Sammlungen :.
.: Neuigkeiten :.
.: Forum :.
.: Login :.
.: Passwort vergessen :.
.: Registrierung :.
.: Support :.
.: Links :.
Spiele Würfelpoker um BitCoin!
Nice Surprise
Verwalte deine Weine online!
HKFoto

218. Die Sprechblase

Fehler in Comic melden
Die Sprechblase
Nummer 218
Originaltitel
Auflage 1
Seitenanzahl 80
ISBN
ISBN-13
Erschienen Juli 2010
Cover-Preis 9.90 EUR
Ersteller MysteriouslyBuddha
Sprache Deutsch
Cover-/Heftformat Magazin
gesammelt von 4 Benutzer
Kommentar:

ROLAND, Ritter Ungestüm

Anlässlich der längst fälligen Neuauflage dieser großen Ritterserie, von der sechs Bände bisher unveröffentlicht blieben, nunmehr ein fundierter Artikel, eine Checkliste mit allen Covervarianten der Alben, Interviewauszüge mit dem Zeichner und zwei echte Comicraritäten!

DIETRICH VON BERN

Diese eindrucksvolle Serie von Rafael Méndez und Peter Wiechmann lief in den 80ern im FF EXTRA-Taschenbuch. Nach einem Artikel, der in die Entstehung der Serie Einblick gibt, werden 14 Seiten der56seitigen (!) Original-Story des kleinformatigen Comics veröffentlicht.

Die andere FLEDERMAUS

In den 30er Jahren entstand nicht nur BATMAN, sondern fast zeitgleich auch BLACK BAT, die schwarze Fledermaus, eine erfolgreiche Pulpserie, von der hierzulande unter dem Titel FLEDERMAUS über 800 Romanhefte herauskamen. Der gut illustrierte Artikel verrät nicht nur, was es mit der Reihe auf sich hat, sondern wirft auch ein Licht auf Bob Kanes Inspirationsquellen.

TV-Klassiker: HIGH CHAPARRAL, BIG VALLEY, LONE RANGER

Anlässlich der DVD-Veröffentlichungen werden die drei berühmten Westernserien unter die Lupe genommen.

Porträt: Jim Aparo

U.a. wird die legendäre BATMAN-Story abgebildet, in der der große DC-Zeichner selbst eine Hauptrolle spielt (Terroristen wollen ihn zwingen, dass er seinen Helden tötet).

LURCHI

Aufgrund neuer, spannender Hintergrundinfos wird diesmal mit einer Serie über den zur Zeit wieder sehr beliebten Werbecomic gestartet. Die erste Folge beschäftigt sich mit dem Vorkriegs-LURCHI und dem Rätsel um den ersten Zeichner.

Das prall gefüllte Heft wird abgerundet durch den Rezensions- und Newsblock (inklusive Nachruf zu Frank Frazetta, Al Williamson und Peter O´Donnell), Berichte zum Comicsalon in Erlangen und zur Kölner Comicbörse sowie Leserbriefe (die diesmal leider etwas zu kurz gekommen sind) und natürlich dem Dauerbrenner FENRIR!
Zurück Weiter

Bitte loggen sie sich ein um alle Vorteile nutzen zu können. Eine Registrierung geht schnell und ist kostenlos!
Das Cover kann von registrierten Benutzern ohne Watermark heruntergeladen werden.

Geschichten Kommentare History Cover Html / bbCode

Dem Comic sind keine Geschichten zugeordnet.
Möchtest du es vervollständigen melde dich bei uns im Supportbereich.

Sitemap  •  online since 2006  •  hosted by ErdnussAG