Comic Hunters
 ::. .::
:: Forum :: Impressum :: Registrierung :: Passwort vergessen ::. Name :: Passwort :: .::  
 .:: Home / Comics / Finix Comics / Edition ... / Zehn Gebote (Sonderband) / Das elfte Gebot
.: Comics :.
: Finix Comics / Edition ... :
- Zehn Gebote (Sonderband)
Das elfte Gebot
.: Autoren :.
.: Figuren :.
.: Geschichten :.
.: Comic Strips :.
.: Suche :.
.: Benutzer :.
.: Sammlungen :.
.: Neuigkeiten :.
.: Forum :.
.: Login :.
.: Passwort vergessen :.
.: Registrierung :.
.: Support :.
.: Links :.
Spiele Würfelpoker um BitCoin!
Nice Surprise
Verwalte deine Weine online!
HKFoto

Das elfte Gebot

Fehler in Comic melden
Das elfte Gebot
Nummer
Originaltitel Le decalogue: Le XIe commandement
Auflage 1
Seitenanzahl 96
ISBN 3941236776
ISBN-13 9783941236776
Erschienen 03. April 2013
Cover-Preis 19.80 EUR
Ersteller MysteriouslyBuddha
Sprache Deutsch
Cover-/Heftformat Hardcover/Album
Kommentar:

Zehn Gebote – Das elfte Gebot (Sonderband)

Dies ist keine Fortsetzung der Zehn Gebote, dieses Buch nimmt Ergänzungen vor, die den inhaltlichen Zusammenhang der Saga verdeutlichen. Luc Révillon webt hier ein romanhaftes Muster, das mit Einträgen zum historischen Kontext durchsetzt ist.
Vervollständigt wird es durch fünf Geschichten, allesamt von Frank Giroud geschrieben und von Bruno Rocco, Lucien Rollin, Michel Faure, TBC und Alain Mounier visuell umgesetzt.

Diese Geschichten bringen einige Geheimnisse ans Licht, die zuvor noch ungeklärt bleiben mussten:
Was wurde aus Missak und Ayla nach ihrem dramatischen Berliner Abenteuer?
Warum wurde das Schicksal Eugène Nadals einige Zeit nach dem Tode Ninons aufs Neue mit dem seines Bruders Hector verknüpft?
Was geschah mit Benjamin Fleury, nachdem er auf der Suche nach dem mythischen Labyrinth von Thot tief in die ägyptische Wüste eingedrungen ist?
Aus welchem Grund kehrte Safet Mulabdic, den wir als Kind im Deutschland der Goldenen Zwanziger kennengelernt haben, plötzlich in das Land seiner Ahnen zurück?
Und schließlich: Welche Umstände führten dazu, dass Soghomon Zakarian in jenem Gefangenentransport fehlte, der seinen Sohn Missak und den Rest seiner Familie ihrem unerbittlichen Schicksal entgegenführte?


Tauche ein in die Hintergründe eines der faszinierendsten Comic-Projekte der vergangenen Jahre und komme den letzten noch offenen Geheimnissen um „Nahik“ auf die Spur..."


Originaltitel: Le XIe commandement
Herkunftsland: Frankreich / Belgien

Story-Titel: 1.) Der Cid
2.) Wiedersehen
3.) Das Labyrinth
4.) Heimkehr
5.) Die Brücke

Zeichnungen: 1.) Bruno Rocco
2.) Lucien Rollin
3.) Michel Faure
4.) TBC
5.) Alain Mounier
Text: 1.-5.) Frank Giroud
Übersetzung: Tobias Haßdenteufel, Oriol Schreibweis

Bitte loggen sie sich ein um alle Vorteile nutzen zu können. Eine Registrierung geht schnell und ist kostenlos!
Das Cover kann von registrierten Benutzern ohne Watermark heruntergeladen werden.

Geschichten Kommentare History (3) Cover Html / bbCode

Dem Comic sind keine Geschichten zugeordnet.
Möchtest du es vervollständigen melde dich bei uns im Supportbereich.

Sitemap  •  online since 2006  •  hosted by ErdnussAG