Treffpunkt/Board (aka Spam & Smalltalk-Thread)

Re: Treffpunkt/Board (aka Spam & Smalltalk-Thread)

Beitragvon Mueli77 » 16.06.2019, 23:36

Die Schleich-Figuren sind nicht schlecht. Davon habe ich auch drei Stück. Spider-Man, Venom und Spider-Gwen.
Doppeltes und Rester...
Ich suche: Condorkram & viel mehr
Meine Comics
Meine Games
Meine Movies
Meine Musik



Ewigkeit
Nichts hält ewig, weder das Gute noch das Schlechte. Beständigkeit hat nur der Wandel, und das Morgen bringt Neues. Was daraus wird, liegt nur an einem selbst. Mach aus deinem Morgen das schönste Morgen, und vielleicht hält es dann ja auch, wenigstens ein Mal, ewig.
Benutzeravatar
Mueli77
Forumswärter und Raubtierbändiger
 
Beiträge: 3536
Registriert: 30.09.2010, 23:06
Wohnort: ワイマール。(Weimar)

Re: Treffpunkt/Board (aka Spam & Smalltalk-Thread)

Beitragvon Cosmo » 18.06.2019, 13:43

Zwischendurch sollen die mal nicht so gut gewesen sein. Mir wurde zugetragen, Venom sei die am besten gemachte Figur bisher.
Benutzeravatar
Cosmo
Sammler
 
Beiträge: 163
Registriert: 03.10.2010, 13:37

Re: Treffpunkt/Board (aka Spam & Smalltalk-Thread)

Beitragvon Cosmo » 13.08.2019, 13:58

Mittlerweile habe ich weiter Figuren und Videos dazu.

Audrey II aus dem kleinen Horror-Laden von Funko Pop

Bild

Details im Video: https://www.youtube.com/watch?v=8zDh97Uqbr0


und Dalek & Cyberman von Lego Dimensions

Bild

Details im Video: https://www.youtube.com/watch?v=uTUsWu_BAeM
Benutzeravatar
Cosmo
Sammler
 
Beiträge: 163
Registriert: 03.10.2010, 13:37

Re: Treffpunkt/Board (aka Spam & Smalltalk-Thread)

Beitragvon Cosmo » 18.08.2019, 13:16

Und Funko-Figuren zu Stranger Things habe ich auch.
Sie sind recht klein und haben nicht so gute Gesichter. Besonders der Demogorgon ist nicht einfach aufzustellen wegen lockerer Gelenke.

Ich hätte auf die detailreichen Eggos und den Pudding gerne verzichtet, wenn dafür die Gesichter perfekt wären.

Video dazu:
https://www.youtube.com/watch?v=KzDiEg-G16s

Bild
Benutzeravatar
Cosmo
Sammler
 
Beiträge: 163
Registriert: 03.10.2010, 13:37

Re: Treffpunkt/Board (aka Spam & Smalltalk-Thread)

Beitragvon Cosmo » 25.09.2019, 16:19

Ein bisschen war vom Flohmarkt auf zwei Videos verteilt und neues dazwischen geschmuggelt.

Actionfiguren:
https://www.youtube.com/watch?v=SerR63PyYCk

Minifiguren:
https://www.youtube.com/watch?v=I9efxupCHnY
Benutzeravatar
Cosmo
Sammler
 
Beiträge: 163
Registriert: 03.10.2010, 13:37

Re: Treffpunkt/Board (aka Spam & Smalltalk-Thread)

Beitragvon Kal_L » 31.12.2019, 17:01

Ich wünsche allen Usern von Comichunters einen guten Rutsch ins neue Jahr! Und viel Glück im neuen Jahrzehnt.
Benutzeravatar
Kal_L
Glücksschütze
 
Beiträge: 1016
Registriert: 04.12.2011, 20:46

Re: Treffpunkt/Board (aka Spam & Smalltalk-Thread)

Beitragvon MysteriouslyBuddha » 07.01.2020, 11:55

Ja das wünsche ich auch allen Usern hier ;)
Benutzeravatar
MysteriouslyBuddha
Büchsenträger
 
Beiträge: 645
Registriert: 01.10.2010, 17:07

Re: Treffpunkt/Board (aka Spam & Smalltalk-Thread)

Beitragvon Preacher27 » 17.03.2020, 23:51

Auch wenn ich kaum noch in meinen ehemaligen Stamm-Comicshop gehe, ist mir natürlich nicht entgangen, dass auch dieser, hier in Hannover, seine Pforten inzwischen geschlossen hat. Zumindest ist kein Besuch vor Ort möglich, der Online-Shop wird weiter aufrecht gehalten. Auch wenn ich kaum noch Comics lese, so war ich jedoch viele, viele Jahre Leser und Sammler, womit sich diese derzeitige EInschränkung immer noch besonders "traurig" anfühlt. Sicherheit geht vor (zumal ich heute ein interessantes Gespräch mit meiner Ärztin hatte), aber dennoch hoffe ich, dass (auch) der Comicfachhandel die derzeitige Kriese überlebt.

Schon vor einigen Tagen erschienen, ist auf der Seite von PPM eine Mitteilung/Meinung zu finden, welches ich 1:1 Mal herüberkopiere (spannend finde ich dabei z.B. auch den Abschnitt - weiter unten im Text - der Panini betrifft, immerhin ein ziemlich gewichtiges Pferd in der Comiclandschaft):

Festivals abgesagt, Läden geschlossen
Corona infiziert Comic-Branche
Nachdem zunächst die Leipziger Buchmesse mit der Manga-Comic-Con ausfallen musste, hagelte es in den letzten Tagen immer mehr Absagen von Comic-Veranstaltungen. Besonders umfangreich war die Liste aus Österreich, da dort bereits Events ab 100 Besuchern untersagt wurden.

Das betrifft den verhältnismäßig kleinen Indiecomixday in Wien (verschoben auf den 1. Oktober 2020) genauso wie das deutlich größere Nextcomic Festival. In Linz hatte man bis zuletzt zumindest noch darum gekämpft, wenigstens die diversen Ausstellungen zeigen zu können. Doch letztendlich konnte heute nur noch vermeldet werden, dass jetzt das ganze Festival, das bis zum 21. März dauern sollte, geschlossen ist.

Auch in Leipzig wird trotz der Absage der Buchmesse immer noch darum gekämpft, wenigstens kleinere Events rund um den Comic stattfinden zu lassen. So muss das Indie-Festival "The Millionaires Club" zwar den zentralen Büchermarkt canceln, hofft aber immer noch, einzelne Ausstellungen oder Lesungen stattfinden zu lassen. Ähnliche Hoffnungen hat man auch noch bei der Artist Alley im Beyerhaus, die für dieses Wochenende als kleiner Ersatz für den MCC-Kreativbereich ins Leben gerufen wurde, der sonst in der Halle 1 auf der Buchmesse angesiedelt ist. Was aber tatsächlich stattfindet, klärt sich womöglich erst wenige Stunden vor Beginn der Veranstaltungen. Infos hierzu mit vielen Links gibt es im mycomics.de-blog unter dem Link: https://t1p.de/sfsfhttps://t1p.de/sfsf

Aber auch für die nächsten Wochen und Monate gibt es bereits gravierende Veränderungen. So wurde die Comiciade Aachen vom 25./26. April auf den 22./23. August verschoben und die Animuc in Fürstenfeldbruck gleich ganz abgesagt, obwohl man sich noch um einen etwaigen Ausweichtermin bemüht. Genau ein solcher Ausweg dürfte sich aufgrund der Dimensionen beim Internationalen Comic-Salon Erlangen ausschließen. Da kann man wirklich nur hoffen, dass die Corona-Krise bis Mitte Juni ausgestanden ist.

Doch nicht nur wegen ausfallender oder verschobener Messen und Festivals ist die Comic-Branche vom Corona-Virus betroffen. Auch Produktion und Verkauf neuer Comic-Titel wird immer stärker in Mitleidenschaft gezogen. Dabei sind geschlossene Druckereien in China eher seltener der Grund, da in Fernost von deutschen Verlagen nur wenige besonders aufwendige Bände in Auftrag gegeben werden, etwa solche im Überformat.

Sehr viele Publikationen könnten dagegen bald bei Panini betroffen sein, da ein Großteil von Redaktion, Grafik und Druck – auch der Produktion für den deutschsprachigen Raum! – im Stammsitz des Konzerns in Modena zusammenläuft. Die norditalienische Stadt mit der gleichnamigen Provinz gehörte schon von Anbeginn der Corona-Krise in Italien zur besonders betroffenen "Roten Zone". Inzwischen wurde die Redaktion in Modena ins Homeoffice geschickt und es bleibt abzuwarten, ob der Druck und die sich anschließende Lieferkette nach Deutschland aufrecht erhalten werden können.

Und auch wenn all diese Probleme bewältigt werden, heißt das trotzdem noch nicht, dass die Leser in den nächsten Wochen und Monaten problemlos an ihre Comics kommen können. Denn in Österreich wurde gerade von der Regierung das Schließen des Großteils des Einzelhandels ab der nächsten Woche angeordnet. Davon wird auch der Comicfach- und Buchhandel betroffen sein. Ähnliche Schritte könnten sehr schnell für Deutschland folgen.

(es gelten die dortigen AGBs, u.a. werden Cookies erfasst)
Benutzeravatar
Preacher27
Datenbankverwalter
 
Beiträge: 3068
Registriert: 03.10.2010, 00:20
Wohnort: Niedersachsen

Re: Treffpunkt/Board (aka Spam & Smalltalk-Thread)

Beitragvon Mueli77 » 30.01.2021, 10:57

Hallo, Frage an alle die das hier sehen und lesen können. Wir haben einen User, der "Swamp Thing Band 7 - Der eiserne Frühling" sucht. Wenn jemand den Band hat und abgeben möchte, oder aber einen Freund, Familie oder Bekannten in der Schweiz hat, dann bitte einmal per PN bei mir melden. Wir haben einen einzigen Shop gefunden, der den Band noch vorrätig hat, der liefert aber nur innerhalb der Schweiz aus.

Es wäre daher ganz lieb, wenn jemand helfen könnte.
Doppeltes und Rester...
Ich suche: Condorkram & viel mehr
Meine Comics
Meine Games
Meine Movies
Meine Musik



Ewigkeit
Nichts hält ewig, weder das Gute noch das Schlechte. Beständigkeit hat nur der Wandel, und das Morgen bringt Neues. Was daraus wird, liegt nur an einem selbst. Mach aus deinem Morgen das schönste Morgen, und vielleicht hält es dann ja auch, wenigstens ein Mal, ewig.
Benutzeravatar
Mueli77
Forumswärter und Raubtierbändiger
 
Beiträge: 3536
Registriert: 30.09.2010, 23:06
Wohnort: ワイマール。(Weimar)

Re: Treffpunkt/Board (aka Spam & Smalltalk-Thread)

Beitragvon Cosmo » 28.03.2021, 13:55

Moin!

Ich habe wieder mit Videos zu Action Figuren angefangen. Ich will euch nicht regelmäßig damit zuspamen aber mal generell bescheid sagen.
Wird nebmen anderem Masters und Marvel geben.

Aktuell ist Trap Jaw von den Masters of the Universe Origins dran. Schöne leuchtende Farben, ein Minicomic war dabei und Kopf, Arme und Beine kann man unter den Figuren tauschen. Auch preislich sind die Origins unschlagbar.
Taskmaster kam ebenso schon vor.

Das Video, bzw. der Kanal: https://www.youtube.com/watch?v=50g3REIzodE
Dateianhänge
panini.jpg
foren.jpg
Benutzeravatar
Cosmo
Sammler
 
Beiträge: 163
Registriert: 03.10.2010, 13:37

Vorherige

Zurück zu 2011

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast