Comic Hunters
 ::. .::
:: Forum :: Impressum :: Registrierung :: Passwort vergessen ::. Name :: Passwort :: .::  
 .:: Home / Comics / Arboris Verlag / Jenseits des Steins / Drehadaxa
.: Comics :.
: Arboris Verlag :
- Jenseits des Steins
2. Drehadaxa
.: Autoren :.
.: Figuren :.
.: Geschichten :.
.: Comic Strips :.
.: Suche :.
.: Benutzer :.
.: Sammlungen :.
.: Neuigkeiten :.
.: Forum :.
.: Login :.
.: Passwort vergessen :.
.: Registrierung :.
.: Support :.
.: Links :.
Spiele Würfelpoker um BitCoin!
Nice Surprise
Verwalte deine Weine online!
HKFoto

2. Drehadaxa

Fehler in Comic melden
Drehadaxa
Nummer 2
Originaltitel Voorbij de Steen: Drehadaxa
Auflage 1
Seitenanzahl 48
ISBN 9034406954
ISBN-13 9789034406958
Erschienen Februar 2003
Cover-Preis 10.90 EUR
Ersteller Heathenpride
Sprache Deutsch
Cover-/Heftformat Softcover/Album
gesammelt von 5 Benutzer
Kommentar:

Im ersten Band dieser Reihe wurde Demer gefangen genommen. Unser Held, der Zwerg Demer, lebt noch, wird jedoch von den Dryuks gefangen gehalten. Man bringt ihn in eine kleine Stadt, und auf dem Weg dorthin gelangt er an wichtige Informationen. In der Zwischenzeit hat Allani sich entschlossen, dass sie gegen die Ghruuls kämpfen möchte und aus diesem Grund ausgebildet wird. Demers Mutter Maithar wird vom König ausgeschickt, die Lager des bösen Nhamad auszuspionieren. Dabei entdeckt sie dort, dass ihr Sohn noch am Leben ist. In diesem Augenblick vegetiert Demer im Gefängnis der Dryuks in tiefer Verzweiflung. Aber dann hat er eine glorreiche Idee! Als die Dryuks am nächsten Morgen bei Demer nachsehen, stellen sie fest, dass er nicht mehr lebt!
Zurück Weiter

Bitte loggen sie sich ein um alle Vorteile nutzen zu können. Eine Registrierung geht schnell und ist kostenlos!
Das Cover kann von registrierten Benutzern ohne Watermark heruntergeladen werden.

Geschichten Kommentare History (8) Cover Html / bbCode

Dem Comic sind keine Geschichten zugeordnet.
Möchtest du es vervollständigen melde dich bei uns im Supportbereich.

Sitemap  •  online since 2006  •  hosted by ErdnussAG