Comic Hunters
 ::. .::
:: Forum :: Impressum :: Registrierung :: Passwort vergessen ::. Name :: Passwort :: .::  
 .:: Home / Comics / Zwerchfell Verlag / ohZona / ohZona
.: Comics :.
: Zwerchfell Verlag :
- ohZona
ohZona
.: Autoren :.
.: Figuren :.
.: Geschichten :.
.: Comic Strips :.
.: Suche :.
.: Benutzer :.
.: Sammlungen :.
.: Neuigkeiten :.
.: Forum :.
.: Login :.
.: Passwort vergessen :.
.: Registrierung :.
.: Support :.
.: Links :.
Spiele Würfelpoker um BitCoin!
Nice Surprise
Verwalte deine Weine online!
HKFoto

ohZona

Fehler in Comic melden
ohZona
Nummer
Originaltitel
Auflage 1
Seitenanzahl 84
ISBN 3943547213
ISBN-13 9783943547214
Erschienen 11. November 2014
Cover-Preis 10 EUR
Ersteller MysteriouslyBuddha
Sprache Deutsch
Cover-/Heftformat Softcover
Kommentar:

Kurzbeschreibung:
CULTURE – CRIME – CARNIVAL

Vier Geschichten, sechs ZeichnerInnen, zwei Autoren: In Kooperation mit dem portugisieschem Comic Fanzine ZONA und dem Goethe Institut Lissabon haben die MacherInnen des oh-Magazins den Karneval in ihrer neuen Comic Anthologie eingefangen. Die landeseigenen Bräuche dienen dabei als folkloristisches Setting, während die Handlungen klar machen: Ob Caretos oder der Nubbel – im Karneval sind alle gleich.

Das Buch präsentiert sich in portugiesisch und deutsch mit englischen Untertiteln.

Cover von Yi Luo

"ohZona" ist eine Gemeinschaftsproduktion zweier Autoren und Zeichnerkollektive: Dem oh Magazin aus Deutschland und dem Fanzine Zona aus Portugal. Für ihre erste grenzenüberschreitende Gemeinschaftsarbeit haben sich die insgesamt 8 Damen und Herren das Thema Karneval ausgesucht. Denn das Fest rund um Maskerade und Verzicht wird rund um die Welt gefeiert. In vier Geschichten, die als Graphic Short Stories oder - wie wir gerne klassisch betonen - Comics geliefert werden, betrachten der Kölner Autor Christoph Mathieu und sein portugiesischer Kollege Gabriel Martins die jeweils landesüblichen Bräuche und wie die Menschen mit Ihnen umgehen. Dass das teilweise ein Spaß sein kann, der eindeutig zu weit geht, belegt gerade Mathieus Geschichten-Abfolge, die einen fröhlichen Auftakt darstellt und deutlich von der Toleranz, dem Wegfallen von Hierarchien und Grenzen erzählt. Bereits in der zweiten Geschichte schlägt Mathieu dunklere Töne an, die sich in der dritten Handlung, welche sich durch und durch als Krimi präsentiert, zu einem Ende führt, wie es nur im Kölner Karneval möglich ist.

Bitte loggen sie sich ein um alle Vorteile nutzen zu können. Eine Registrierung geht schnell und ist kostenlos!
Das Cover kann von registrierten Benutzern ohne Watermark heruntergeladen werden.

Geschichten Kommentare History Cover Html / bbCode

Dem Comic sind keine Geschichten zugeordnet.
Möchtest du es vervollständigen melde dich bei uns im Supportbereich.

Sitemap  •  online since 2006  •  hosted by ErdnussAG